In 2 Minuten einen Blog einrichten auf WordPress.com

Wordpress-Blog-einrichtenDie schnellen Blog Einsteiger

Viele Einsteiger in der der Blogging Welt, wollen schnell Resultate sehen. Die Beweggründe dafür sind verschieden.

Manche Blog Frischlinge wollen erst einmal sehen wie so ein Blog funktioniert und ob sie mit den Funktionen klar kommen. Andere wollen einfach schnell der Netzwelt etwas mitteilen.

Viele Blogger entscheiden sich für WordPress, da es eines der bekanntesten Blog Systeme ist. Dementsprechend gibt es für WordPress viel Support, Erweiterungen, und Designs (Themes).

WordPress bietet 2 Möglichkeiten einen Blog zu erstellen: den WordPress Blog auf dem eigenen Webspace und den  von WordPress.com gehosteten Blog. In diesem Artikel möchte ich euch die letzte (von WordPress gehostete) Version vorstellen – es muss ja schnell gehen, hihi!

Jetzt einen Blog einrichten auf WordPress.com

Jetzt geht es aber los, die 2 Minuten laufen:

  • www.WordPress.com aufrufen
  • WordPress Konto erstellen mit einem Klick auf Loslegen
  • Email, Username und Passwort wählen
  • Blogadresse wählen
  • In der Kolonne WordPress Anfänger auf Blog erstellen klicken
  • Fertig

Nun hast du also deinen ersten Blog auf WordPress.com erstellt. Du kannst nun deinen ersten Artikel schreiben. Du kannst aber auch das Design deines Blogs anpassen oder Plugins installieren. Denn du hast jetzt einen vollwertigen WordPress Blog.

Im Vergleich zu einem WordPress Blog auf dem eigenen Webspace, hast du mit unserer von WordPress gehosteten Variante allerdings einige Nachteile: z.B. Einschränkungen bei der Wahl des Designs oder der Erweiterungen.

Wenn du Interesse an der eigenen WordPress Installation hast, dann lies bitte diesen Beitrag.

 

 

Affiliate Links:

Bloghütte.com:

Die BLOGhütte ist eine leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für WordPress Anfänger. Du wirst bei Null abgeholt und zum eigenen WordPress Blog geleitet.
Inhalt: 37 Video Anleitungen und 4 Arbeitsblätter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.